about 2 months ago - Maselbart - Direct link

Den Cube wieder attraktiver machen, ist ein interessanter Vorschlag, aber in unserer Version Skins mehr oder minder umsonst rauszugeben, die in anderen Versionen bezahlt werden müssen halte ich für schwierig bis unmöglich.

about 2 months ago - Maselbart - Direct link

Das sehe ich anders. Geh mal davon aus, du würdest unmengen an Geld oder Zeit in etwas investieren und andere würden den Kram umsonst bekommen. Ich glaube nicht, dass du dann froh drüber wärst.

Das ist eine sehr subjektive Sichtweise und die Ansichten hierzu sind recht unterschiedlich, was man vor allem hier im Forum schon öfters lesen konnte.

Das Thema wurde im Thread zu den Klassenreleases schon ausführlich besprochen, als wir über die argumentative Zwickmühle und die eigentlichen Gründe für die Releases geredet haben.

Jeder kann das Spiel in seiner eigenen Geschwindigkeit spielen, niemand wird zu etwas gewzungen und wer es ein wenig schneller haben will, dem greifen wir unter die Arme, ich sehe da kein Problem.

Das Feedback wurde schon weitergeleitet.

Ein Mittel gegen die Bots.

Argos wurde auf Anfragen der Community releast und für den verfrühten Release haben wir uns bereits entschuldigt.
Der Plan war nicht irgendwas auszunutzen, sondern wir wollten euch als Community entgegen kommen. Deine Behauptung ist genau das, eine Behauptung die ich ziemlich unfair finde, da du sie als Tatsache darstellst, was sie nicht ist.

Das Feedback auf den Jar wurde recht kurzfristig umgesetzt, aber ich bin mir ziemlich sicher, lieber das, als den Jar einfach rausbringen und danach noch dran rumwurschteln, das wäre wirklich schlecht gewesen.

In den Gamble steckt jeder etwas rein, sei es nun Zeit oder Geld, aber für beides arbeitet man. Dementsprechend macht Bankons Aussage durchaus Sinn.

about 2 months ago - Maselbart - Direct link

Ich glaube, diese Ansicht ist eher weniger weit verbreitet, ich kann dir garantieren, dass würde so etwas passieren, eine Menge Leute sehr sauer wären.

Das stimmt nicht, ich habe auch noch Social Media, Support Tickets, ingame Metriken und noch ein paar andere praktische Tools. Wir können uns nicht nur auf das Forum verlassen, damit würden wir einen zu kleinen Teil der Spielerschaft miteinbeziehen.

Aus Gründen die wir offen und transparent dargelegt haben.

Abhängig von der Komplexität des Problems ist das nun mal leider die Realität. Nur weil etwas schnell angemerkt wird, kann die Umsetzung weiterhin kompliziert und langwierig sein.

Das ist eine subjektive Ansicht gegen die ich nicht viel sagen kann. Ich habe dir die Begründung gegeben, ob du sie akzeptierst, bleibt dir überlassen.

Du legst dir die Aussage grade so zurecht, wie du sie brauchst. Ja, wir haben entschieden Argos früher zu releasen, der Grund dafür waren die Stimmen aus der Community. Ihr habt Argos nicht released nur den Release beinflusst, da wir auf das Feedback und die Stimmen der Community hören.

Es war mehr als ein kleiner Teil der Community, der sich dagegen ausgesprochen hat. Unsere internen Metriken darf ich leider nicht mit dir Teilen, aber wenn du dich ein wenig im Forum, auf Social Media und auf Reddit umsiehst (auch in den andersprachigen Teilen) wirst du feststellen, dass dort schon eine nicht zu verachtende Menge an Leuten eindeutige Probleme geäußert haben. Erst recht die offizielle Umrechnung dazu wie viel Geld man im Schnitt für den Yar ausgeben muss.

Das magst du zynisch finden, aber so war es nicht gemeint, wie Bankon auch schon selbst gesagt hat. Du findest es zynisch, ob es zynisch ist, ist eine subjektive Ansicht und es ist nicht fair das einfach als Tatsache hinzustellen und Bankon so etwas zu unterstellen.

about 1 month ago - Maselbart - Direct link

Da hast du vollkommen recht, ich habe da was durcheinander gebracht. Wie in unserem Update rund um Argos auch noch einmal nachzulesen ist, sind die Stimmen der Community der Grund warum wir nach Argos Tempo aus den Content Releases rausgenommen und uns mehr auf Hilfen konzentrieren den aktuellen Content zu erreichen.

Sämtliche Details dazu kann man hier in unserer Veröffentlichung nochmal nachlesen :slight_smile:

Ich persönlich hatte da einen Dreher drin und die Sachen falsch im Kopf, bzw. das mit ein paar anderen Dingen durcheinander gebracht. Seht’s mir nach, ich bin auch nur ein Mensch.^^

Ich für meinen Teil finde nichtsdestotrotz grade Dinge wie so etwas ein gutes Beispiel dafür, dass wir ganz und gar nicht taub für die Stimmen und Meinungen aus der Community sind, ganz im Gegenteil :slight_smile: